Wir haben die Pizzeria La Fontana in Lauterbach gepachtet!

Es ist soweit: Nach langer Vorarbeit, ewiglanger Suche nach einer Küche und dem Kauf eines Imbisswagens haben wir die Gelegenheit beim Schopf gepackt und die Pizzeria La Fontana am Rathausplatz in Lauterbach gepachtet!

 

Was planen wir?

Wir wollen ein Begegnungs-Café & Restaurant eröffnen. Zusätzlich schicken wir unseren Imbisswagen mit lecker-gesundem Essen z. B. für den Mittagstisch lokaler Unternehmen auf die Reise. Und wir beschicken Stadtfeste und Märkte – unsere Falafel und Teigtaschen sind jetzt schon ein Geheimtipp und bald hoffentlich in aller Munde! 😉

Das ist unser Konzept:

Morgens kochen die Frauen (geflüchtete und einheimische, die z. B. nach der Kindererziehung wieder ins Arbeitsleben einsteigen wollen). Mittags bestücken wir unseren Imbisswagen und fahren Firmen an. Nachmittags ist Begegnungscafé mit selbstgemachtem Kuchen. Und abends gibt es internationale Spezialitäten und Hausfrauenkost von nah und fern. Uns ist es wichtig, dass man bei uns zusammensitzen kann: Morgens beim Arbeiten, nachmittags im Begegnungscafé bis hin zu abends, wenn die Vereine noch ein gemütliches Plätzchen für ein Bier und einen Snack suchen.

Wie werden wir unser Café-Restaurant nennen? Das ist noch die große Frage! Wir sammeln noch Vorschläge!

Aktuell haben wir folgendes:

Die Schleckerei
Volksrestaurant
Aladin & Kurt
Aladin & Rosa
Aladin & Frieda
Spätzle aus 1001 Nacht

Vorschläge bitte an fairindiezukunft@web.de!

Falls Ihr jetzt denkt: WOW das ist ja der Hammer! Da will ich dabei sein! – sehr gern, in unserem Verein kann man ab 12 Euro / Jahr Mitglied werden 😉

Ansonsten freuen wir uns sehr, wenn Ihr einfach als Gast zu uns ins … XXX … kommt.

Hier noch ein paar Impressionen von unserer außerordentlichen Hauptversammlung am 16. September 2018 mit dem einstimmigen JA – Beschluss:

 

 

Verwandte Artikel